Gemeinsam Lesen

Für alle, die die Gemeinsam-Lesen-Bloggeraktion von den zwei lieben Damen Steffi und Nadja noch nicht kennen:

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die wöchentlich immer Dienstags stattfindet. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo! die farbliche Anpassung auf euren Blog ist erlaubt, das Logo darf aber in seinen Bestandteilen nicht verändert werden.

Gemeinsam Lesen

#1
Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?
Momentan gehe ich auf die Jagd mit „Die Feenjägerin“ von Elizabeth May und bin auf Seite 67.


#2
Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?
„Kiaran zuckt zusammen, als ich meinen Arm unter sein Kinn schiebe, um mit aller Kraft gegen seine Kehle zu drücken, die einzige verwundbare Stelle seines Körpers.

#3
Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?
Das Buch habe ich bereits seit einer gefühlten Ewigkeit in meinem Bücherregal zu stehen und ich war die ganze Zeit schon gespannt darauf, was das für eine Geschichte ist. Und tatsächlich ist es ganz anders als erwartet.

#4
Hardcover oder Taschenbuch? Die Frage aller Fragen 🙂 Begründe deine Entscheidung.
Diese Frage ist furchtbar und gemein. Taschenbücher sind nicht so schwer beim tragen und machen sich auf einer Reise besser. Aber im Bücherregal sieht es schon schöner aus, wenn man dort ein Hardcover zustehen hat. Ich besitze mehr Taschenbücher als Hardcover. Meine Reihen jedoch dürfen gern aus Hardcover bestehen.

Welches Buch lest ihr gerade? Macht doch auch gern bei der Aktion von Schlunzen-Bücher mit.

Liebe Grüße
eure Celi


Verteile Sternchen!
[Total: 0 Average: 0]

18 thoughts on “Gemeinsam Lesen”

  1. Guten Morgen Celi 🙂

    Dein aktuelles Buch kenne ich vom sehen her, gelesen habe ich es aber nicht. Schön, dass das Buch anders ist … ich freue mich auch immer, wenn die Geschichte nicht so wird, wie ich das erwartet habe. Ich wünsche weiterhin viel Freude beim lesen 🙂
    Ich hab kein bevorzugtes Format, ich lese beide gerne. Und im Regal ist es mir tatsächlich egal. ob da TBs oder HCs stehen. Nur die Reihen sollten evtl zusammenpassen^^

    Lieben Gruß
    Andrea
    Mein Beitrag

    1. Guten Morgen Andrea,

      vielen lieben Dank. Ich finde es auch immer wieder schön, wenn man immer noch Überraschungen im Buch findet.

      Zusammenpassen müssen sie sowieso 😀 Ich war allerdings schon als Teenager so durchgeknallt.

      Liebe Grüße
      Celi

  2. Hey Celi,

    Viel Spaß bei deinem aktuellen Buch. Fantasy in diese Richtung lese ich nicht so häufig, daher kenne ich das Buch nicht. Ich hoffe, es ist gut anders als erwartet.
    Hätte ich Platz und das nötige Geld, dann würde ich denke ich auch auf solche Dinge achten, aber ich habe tatsächlich nur ein halbhohes Billy-Regal und 4 kleine Kallax-Regale. Bücher werden bei mir weiterverschenkt, sobald das Regal voll ist. Auf dem Weg zur Arbeit sind ebooks für mich die beste Wahl.

    LG, Moni

    1. Hallo Moni,

      vielen Dank, bisher kann ich mich nicht beschweren und es kommen immer wieder unerwartete Szenen oder Momente. 🙂

      Ich habe auch nur Kallax-Regale, wo sich meine Bücher mit anderen Dingen, wie bspw. meine Disney-DVD-Sammlung, den Platz teilen müssen. Ich werde mal sehen was ich mache, wenn ich keinen Platz mehr habe.

      Liebe Grüße

  3. Hallo Celi,

    ich komme gerne auch bei dir vorbei.

    Dein Buch kenne ich nicht, habe aber direkt mal geschaut, worum es geht. Es wohl eher nicht mein Thema. 😀

    Oh ja, wenn ich mit den Öffentlichen zur Arbeit unterwegs bin, dann nehme ich fast immer ein Taschenbuch mit und auch da eher nicht das dickste vom SuB. Aber im Urlaub lese ich dann gerne die Hardcover.

    LIebe Grüße,
    Sandra

    1. Hey Sandra,

      ist es dir zu Fantasy-lastig?

      Ja, ich habe mir momentan angewöhnt Hörbücher zu hören, da ich mich manchmal, wenn ich unterwegs bin, mich nicht so ganz auf die Story konzentrieren kann. Im Urlaub war ich schon so manchmal echt froh über meinen Kindle. 😀

      Liebe Grüße
      Celi

      1. Fantasy lese ich eigentlich fast gar nicht. Also abgesehen von so was wie „Die Tribute von Panem“ an denen ich gerade Freude habe oder damals „Harry Potter“ und „Game of Thrones“, aber zählt das dazu? Du siehst, ich bin etwas ratlos was das Genre angeht. xD

        Hörbücher sind nichts für mich. Ich habe jetzt wieder eins probiert, zum Glück nur die Hörprobe und ich finde es sooooo langweilig. Angeblich war das sogar ein Hörspiel, aber ich habe keinen Unterschied zu einem Hörbuch bemerkt.

        1. Guten Morgen Sandra,

          😀 ach lass nur, dass mit dem Genre ist auch nicht so meins. Aber „Harry Potter“ und „Game of Thrones“ zähle ich definitiv zu Fantasy. 😉 Früher als Kind habe ich immer zum einschlafen Hörspiele gehört, wie bspw. „Die kleine Hexe“ oder „Räuber Hotzenplotz“. Als ich älter wurde waren Hörbücher auch nichts für mich. Ich wollte die Bücher immer selbst lesen und dann habe ich es nach langer langer Zeit wieder ausprobiert und siehe da, es gefällt mir tatsächlich. Obwohl ich sagen muss, dass es immer auf den Vorleser ankommt. 🙂

          Liebe Grüße
          Celi

          1. Hallo Celi,

            als Kind habe ich die Hörspiele von Benjamin Blümchen geliebt und auch jetzt spiele ich meiner Grundschulklasse gerne Hörspiele vor, wenn wir z.B. Kunst machen. Das lieben sie und ich mag es auch. Leider habe ich bei den Hörbüchern für Erwachsene immer den Eindruck, es wäre derselbe Vorleser, was es sicherlich nicht ist. Ich fand bisher alles so monoton und denke mir dann immer „wenn ich es lese, dann betone ich das alles ganz anders….“ Hmm…. vielleicht sollte ich einfach weiterhin hier und da mal reinhören, bis ich etwas finde, das mir gut gefällt. Oder ich bleibe bei den Kinderhörspielen xD

            Liebe Grüße,
            Sandra

          2. Hey Sandra,

            so ging es mir auch eine ganze Weile aber die Sprecherin Vanida Karun hat mich voll in ihren Bann gezogen. Ich höre momentan den 3. Band der Luna-Chroniken mit ihr als Sprecherin und ich finde es absolut wunderbar! 🙂 Probier es mal aus, falls es was für dich ist. Ansonsten sind die Kinderhörspiele immer noch genau so Gut wie damals. 😀

            Liebe Grüße
            Celi

  4. Nabend liebe Celi,

    Dein Buch sagt mir nichts, aber ich bin jetzt auch nicht sooo der Fantasy Fan 😉 Lese eigentlich nur Horror und Psychothriller 😀 Ich wünsche Dir aber auf jeden Fall weiterhin ganz viel Spaß damit!

    Ich finde es immer schön wenn man ein altes Buch rausgekramt und was man fast schon vergessen hat und dann total fasziniert von dem Inhalt ist – Ich sollte auch mal wieder meinen Sub anschauen.

    Da beide Hände voller Arthrosen sind bei mir bevorzuge ich ganz klar das leichteste Exemplar, das Ebook. TB oder HC kommen für mich einfach nicht in Frage.

    Liebe Grüße Tanja

    1. Guten Morgen Tanja,

      ja, das mit Horror und Psychothriller habe ich schon gesehen. 😀 Ich glaube, wenn ich solche Bücher lesen würde, könnte ich nicht mehr einschlafen. Obwohl mich das auch interessieren würde.

      Ziel ist erst einmal die Bücher zu lesen, die ich noch Zuhause habe, obwohl ich gestehen muss, dass ich vor einigen Tagen bei Rebuy bestellt habe. *hüstel* Das du dich für eBooks entscheidest aufgrund deiner Erkrankung kann ich vollkommen nachvollziehen. 🙂

      Liebe Grüße
      Celi

  5. Hi Celi,
    Dein Buch kannte ich bisher noch nicht. Es klingt auf jeden Fall ganz niedlich.
    Ich habe gerade für den Urlaub ganz bewusst auch nur Taschenbücher ausgewählt.Die sind für unterwegs wirklich praktischer!
    Liebe Grüße Laura

    1. Guten Morgen Laura,

      na ja, als niedlich würde ich es jetzt nicht unbedingt bezeichnen 😀 außer natürlich man steht, wie Tanja, auf Psychothriller und Horror.

      Liebe Grüße
      Celi

  6. Hallöchen Celi,

    das liebe ich ja bei Büchern wenn sie so ganz anders sind, als ich es vorher erwarte. Viel Freude noch damit.

    Für unterwegs gibt es bei mir nur E-Books. Ich schleppe schon lange keine Bücher mehr mit mir rum. Vor allem, weil ich eh kaum noch unterwegs lese, seit ich nicht mehr auf Bus und Bahn angewiesen bin. Höchstens zu meinem Freund nehme ich mal ein Buch mit und da ist es mir dann egal was es ist.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht
    Jessie von Just some Bookstories

    1. Guten Morgen Jessie, 🙂

      danke, bisher ist es ja wirklich sehr spannend. Ich wollte gestern Zuhause noch weiterlesen, aber…. ich habe mein Buch doch tatsächlich auf Arbeit vergessen. -.-

      Ich fahre in 2 Wochen auch in den Urlaub und frage mich die ganze Zeit ob ich Bücher oder doch lieber das Kindle einstecke. Da sind schließlich auch viele viele tolle Bücher drauf, die ich schon fast vergessen hatte.

      Liebe Grüße
      Celi

  7. Hallo Celi,
    dein aktuelles Buch steht auf meiner Merk-Liste. Es interessiert mich, aber mein SuB ist ja sowieso schon so hoch, und dann gibt es doch noch andere Bücher, die ich unbedingt haben will. 🙂
    Ich habe leider ein paar Reihen, von denen die ersten Teile in einem bestimmten Format erschienen und die Folgebände dann plötzlich in einem anderen. Ich hätte das schon gerne einheitlich, aber manchmal geht es ja leider nicht. Ärgerlich fand ich es bei der Secrets-Reihe. Teil 1 gab es als Taschenbuch, Teil 2 und 3 nur noch als Ebooks. Jetzt habe ich den ersten Teil allein im Regal stehen und die Folgebände auf dem Reader gespeichert.
    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Lesen.
    Liebe Grüße
    Tinette

    1. Guten Morgen Tinette,

      es gibt noch einen zweiten Teil und ich glaube, dass ich den mir dann kaufen muss. 😀

      Das mit den Reihen ist manchmal wirklich ärgerlich, vor allem deine Situation, wo die darauffolgenden Teile nur in elektronischer Form gibt.

      Liebe Grüße
      Celi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.