„Räuberherz“ von Julianna Grohe

Klappentext:

Als wäre sie in eine schräge Version von „Die Schöne und das Biest“ geraten, findet sich Ella in der Villa eines reichen Mannes wieder. Statt jedoch mit tollen Kleidern und Schmuck verwöhnt zu werden, soll sie die Hausarbeit erledigen, während ihr Entführer eine Traumfrau nach der anderen anschleppt.
Welches Geheimnis verbirgt er? Weshalb hört Ella manchmal Stimmen im Haus, obwohl niemand in der Nähe ist?Und warum fühlt sie diese seltsamen elektrischen Schläge, wenn sie aus Versehen seine Haut berührt?
Ella ahnt bereits nach kurzer Zeit, dass seine Hartherzigkeit nichts als Fassade ist … doch was wird sie dahinter finden? Vielleicht etwas viel Gefährlicheres?
Verdammt! Kochen, putzen, waschen, bügeln – und das alles für diesen superarroganten Schönling? Ein Traum. Genau so habe ich mir den Rest meines Lebens vorgestellt …


  • Format: Taschenbuch
  • Verlag: Drachenmond Verlag
  • Seitenzahl: 378



„Die Schöne und das Biest“ für Menschen mit Sinn für Sarkasmus.

Ich fand die Geschichte herrlich. Man hat Charaktere, die schlagfertig sind und mit so manchem Klischee spielen.
Selbst wenn die Rahmenhandlung relativ absehbar ist, wird man doch das eine oder andere Mal überrascht.
Im Verlauf der monatelangen Handlung kann man die Veränderung der Charaktere und der Beziehungen zwischen ihnen mitverfolgen.
Oft habe ich mein pubertierendes Ich in Ellas frotzelnden Gedanken und Äußerungen wiedererkannt, sodass ich mich von Anfang an mit ihr verbunden gefühlt habe. Allerdings saß ich einige Male kopfschüttelnd da und nuschelte „Stockholm-Syndrom“ vor mich hin.
Crys ist zwar intelligent, äußerlich ein wahrer Traum von einem Mann und scheint auch das Herz am richtigen Fleck zu haben, aber er hat sich bei mir einfach mit seiner Oberflächlichkeit ins Aus geschossen. Ich mochte seinen Kater lieber.

Zusammenfassend kann ich das Buch jedem empfehlen, der mal wieder Lust auf eine witzige, in sich abgeschlossene romantische Geschichte hat.

Ich gebe
Verteile Sternchen!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.