Sommerlektüre – 10 Bücher die perfekt zum Sommer passen

Für alle, die die Top-Ten-Thursday-Bloggeraktion von der lieben Alexandra noch nicht kennen:

Jede Woche gibt sie auf ihrer Seite ein Thema vor, zu dem wir dann eine Liste erstellen dürfen.
So kann man sich wunderbar mit anderen Bloggern austauschen und wird auch immer wieder dazu angehalten, den Blick mal etwas ausführlicher über das eigene Bücherregal schweifen zu lassen und auch den ein oder anderen staubansetzenden Wälzer wieder in die Hand zu nehmen.
Natürlich sind auch eigene Listenideen gern gesehen.
Meldet euch einfach auf Alexandras Weltenwanderer-Blog.

#1
Das erste Buch welches mir einfiel war: Stürmische Tage auf Anchor Island. Diesen Titel habe ich vor 5 Jahren in meinem Urlaub in Miami gelesen.

#2
Auch eine Geschichte, die mir im Gedächtnis blieb und ich als Sommerlektüre verstehe ist: „Remember.


#3
„Das Orchideenhaus“, habe ich vor vielen Jahren im Sommer gelesen und ich merke gerade es wird eindeutig Zeit für ein Re-read.


#4
Welches Buch ich auch unfassbar schön fand ist: „Der Sommer der Blaubeeren“. Eine lesenswerte Lektüre, die super zu Sonne, Strand und Meer passt.



#5
Liebesgeschichte oder Familiengeschichten passen, wie ich finde, immer in den Sommer, so auch „Der geheimnisvolle Garten“.




#6
Eine wunderschöne Liebesgeschichte, passend für den Sommerurlaub ist auch: Liebeswind – Sehnsucht nach dir.



#7
Die Geschichte von Light & Darkness hat mich in meinem Urlaub, vor 5 Jahren, begleitet. Ich konnte einfach nicht aufhören zu lesen.




#8
Auch eine Reihe von Laura Kneidl, die ich nicht aus der Hand legen konnte war: „Elemente der Schattenwelt“.


#9
Ein Familiendrama, welches ich ohne Pause unter der Sonne lesen konnte war: „Der Lavendelgarten“.



In eine ganz andere Welt hat mich die „Touched„-Trilogie entführt.

Ich gebe
Verteile Sternchen!
[Total: 0 Average: 0]

22 thoughts on “Sommerlektüre – 10 Bücher die perfekt zum Sommer passen”

    1. Hallo Caro,

      Danke für deinen tollen Kommentar.

      Auf deinem Beitrag habe ich geschaut und einige interessante Bücher für mich entdeckt.

      Liebe Grüße
      Celi

  1. Hallo, 🙂
    Der Sommer der Blaubeeren habe ich ebenfalls auf meiner Liste. Mir hat das Buch auch sehr gefallen. 🙂
    Ansonsten habe ich Light & Darkness und Der Lavendelgarten von deiner Liste gelesen. Beides sehr lesenswerte Bücher. Besonders Der Lavendelgarten passt für mich auch sehr gut in den Sommer. 🙂

    Liebe Grüße
    Marina

    1. Hallo Marina,

      vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Leider ist es schon viel zu lange her, dass ich die Bücher gelesen habe.

      Welche Vorschläge hast du noch für den Sommer? Vielleicht kann ich das eine oder andere Buch noch auf die Urlaubsliste setzen. 😉

      Liebe Grüße
      Celi

  2. Hallo Celi,

    ich muss gestehen, dass ich mir ohne Autorenangabe ein bisschen schwer tue, die Bücher zuzuordnen. Ist „Das Orchideenhaus“ von Lucinda Riley? Falls ja, dann habe ich es gelesen und mochte es sehr. Gleiches gilt wohl auch für „Der Lavendelgarten“.

    „Der Sommer der Blaubeeren“ war auch auf anderen Listen zu finden und vor einiger Zeit allgemein stark in den Social Media vertreten. Vom Sehen kenne ich es also.

    Insgesamt finde ich deinen Beitrag sehr schön aufbereitet.

    Liebe Grüße & schönen Abend,
    Nicole
    Zeit für neue Genres

    1. Hallo Nicole,

      Danke für deinen lieben Kommentar und das Kompliment.

      Ja, genau beide Bücher sind von Lucinda Riley. Ich liebe ihre Bücher! *_*

      Jetzt wo du es erwähnst, fällt mir auch ein, dass „Der Sommer der Blaubeeren“ momentan sehr vertreten ist. Bei mir ist es allerdings schon ein ganz kleines bisschen her, dass ich es gelesen habe.

      Für das nächste Mal werde ich mir deinen Rat mit der Autorennennung zu Herzen nehmen. Vielen Dank! ❤

      Liebe Grüße 🙂
      Celi

  3. Huhu Celi 🙂

    Light & Darkness und Touched habe ich von deiner Liste gelesen, haben mir beide auch wirklich gut gefallen. Nur hätte ich sie jetzt nicht direkt mit dem Sommer verbunden. Da ich ja aber eh immer lese, worauf ich gerade Lust habe, ist das bei mir eh nicht so wichtig 😉 die anderen Bücher kenne ich teils dem Namen nach, aber gelesen habe ich sie nicht.

    Lieben Gruß
    Andrea
    Meine Top Five

    1. Hey Andrea,

      Danke für deinen lieben Kommentar.

      Du hast absolut recht, sowohl Touched als auch Light & Darkness haben so gar nichts mit dem Sommer zu tun. Wahrscheinlich verbinde ich sie mit dem Sommer, weil ich sie im Urlaub unter Palmen gelesen habe. 😀

      Liebe Grüße
      Celi

  4. Schönen guten Morgen!

    Freut mich dass du direkt eine passende Auswahl zum Thema gefunden hast – für mich war es ja nicht so leicht … aber ich lese auch einfach wenig sommerlich-leichte romantische Urlaubsfeeling Lektüre 😀
    Ich kenne auch leider kaum etwas von deiner Liste, nur den Einzelband bzw. die Trilogie von Laura Kneidl hab ich gelesen – fand ich auch gut, aber da fehlte mir immer noch so der letzte Kick ^^

    Liebste Grüße, Aleshanee

    1. Hey Aleshanee,

      vielen Dank, ich habe mir große Mühe bei der Auswahl gegeben. 😀

      Ich habe die ersten zwei Teile von „Elemente der Schattenwelt“ einfach verschlungen und dann musste ich auf den 3. Band warten. Ich habe ihn mir auch gekauft, nur kann ich mich nicht daran erinnern ihn wirklich gelesen zu haben. O.O

      Liebe Grüße
      Celi

  5. Hallo Celi,
    Das Orchideenhaus und Der Sommer der Blaubeeren habe ich ebenfalls gelesen und fand beide schön!
    Der Lavendelgarten subbt wohl noch bei mir 🙂

    Die anderen Bücher kenne ich leider noch nicht.

    Liebe Grüße
    Conny

    1. Hallo Conny,

      Der Lavendelgarten kann ich auch nur empfehlen. Ich mag die Bücher von Lucinda Riley so sehr. Ihr Schreibstil ist wirklich angenehm und alles ist sehr Gut beschrieben. Hach, ich fang an zu schwärmen. 😀

      Es freut mich, wenn für dich ein oder zwei Bücher dabei sind, die ich dir zeigen konnte. 🙂

      Liebe Grüße
      Celi

  6. Hallo 🙂
    Eine schöne Liste hast du zusammengestellt! Die meisten Titel sagen mir vom Namen was, auch wenn ich sie nicht gelesen habe. Der Sommer der Blaubeeren ist mir jetzt öfter begegnet, das Buch muss ich mir wohl wirklich mal intensiver ansehen 🙂
    Liebe Grüße
    Dana

    1. Hallo Dana,

      Danke für dein Kompliment.

      „Der Sommer der Blaubeeren“ kann ich nur empfehlen. Ist allerdings auch schon eine Weile her, dass ich es gelesen habe.

      Liebe Grüße
      Celi

  7. Hallo Celi,
    in deiner Liste entdecke ich doch direkt mal ein Buch, das ich auch gelesen habe: Der Sommer der Blaubeeren. 🙂 Es ist schon etwas her, seit ich es gelesen habe. Das Buch hat mir damals sehr gut gefallen.
    Von Touched habe ich damals nur Teil 1 gelesen. Dann habe ich die Reihe aus den Augen verloren und irgendwann offiziell abgebrochen.
    Der Lavendelgarten steht auf meiner Wunschliste.
    Die anderen Titel sagen mir spontan nichts. Da schaue ich mal, ob etwas für mich dabei ist.
    Liebe Grüße
    Tinette

    1. Hallo Tinette,

      bei mir ist es auch schon eine Weile her, dass ich „Der Sommer der Blaubeeren“ gelesen habe.
      „Touched“ hat mich ein wenig in den Wahnsinn getrieben, der erste Teil war damals im Angebot und den habe ich schon aufgesogen, wie ein Schwamm das Wasser. Der zweite Teil war noch okay vom Preis und deshalb habe ich ihn mir gekauft, aber der dritte Teil war, für meine Vorstellung, dass ich mir ein elektronisches Buch kaufe, zu teuer und ich saß auf dem Flughafen in Paris und habe bestimmt 20 – 30 Minuten mit mir gerungen, ob ich den dritten Teil kaufen soll oder nicht. Na ja, die Lust auf das Buch hat schließlich gesiegt und ich habe es nicht bereut. 😉

      Der Lavendelgarten kann ich nur empfehlen!

      Liebe Grüße
      Celi

  8. Hallo Celi! Da ich die Cover leider nicht sehe, vermute ich mal, du meinst „Das Orchideenhaus“ von Lucinda Riley? Das habe ich auch gelesen und ich fand es sehr schön. Von wem ist „Der Lavendelgarten“? Der Titel kommt mir auch bekannt vor.

    1. Hey 🙂

      Ja, genau. „Das Orchideenhaus“ und auch „Der Lavendelgarten“ sind von Lucinda Riley.

      Ich merke mir also für das nächste Mal, dass Cover doch nochmal ansprechender sind. Dankeschön 🙂

      Liebe Grüße
      Celi

  9. Hallo Celi,

    natürlich schau ich auch gerne bei dir vorbei. Viele Bücher kenne ich nicht von der Liste. Das Orchideenhaus hab ich gelesen und fand es ganz ok, aber auch nicht überwältigend. Light & Darkness hab ich noch auf dem SuB.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    1. Hallo Steffi,

      danke, dass du vorbei geschaut hast. Light & Darkness habe ich total gern gelesen. Ich bin mal gespannt wie du es finden wirst.

      Liebe Grüße
      Celi

  10. Hi Celi,
    was für eine coole Idee den Beitrag aufzuziehen! Ich kenne nur die Titel von Laura Kneidl. Die anderen Bücher scheinen aber auch sehr sommerlich zu sein.
    Liebe Grüße Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.