„Verbundene Seelen – Jenna & Drystan“ von Nica Stevens

Klappentext:

Endlich! Das Buch, auf das die Fans sehnsüchtig gewartet haben.

Die siebzehnjährige Jenna ist die Tochter eines angesehenen Clanführers und ihr Zuhause ist der Ewige Wald. Als ihr Vater von einer Reise nicht zurückkehrt und ihr Zwillingsbruder Jared sich auf die Suche nach ihm begibt, zerbricht ihre heile Welt. Sie folgt ihm nach Darkona, wo das Volk unter dem Regime eines grausamen Clanführers leidet. Lediglich eine Gruppe geflohener Straftäter leistet Widerstand. Ihr junger Anführer Drystan ist furchtlos und gefährlich, zieht Jenna jedoch auf eine faszinierende Weise in seinen Bann. Um in der Fremde bestehen zu können, schließt sie sich ihm und seinen Gefährten an. Aber kann sie Drystan wirklich vertrauen? Ihn umgibt ein dunkles Geheimnis, das ihr zum Verhängnis werden kann. Und sie ahnt nicht, wie tief sie schon längst mit seinem Schicksal verwoben ist.

  • Format: Paperback
  • Verlag: Drachenmond Verlag
  • Seitenzahl: 333



Die Fortsetzung einer Trilogie, die einen neuen Start verspricht.

Jenna macht sich unglaubliche Sorgen, als ihr Vater nichts mehr von sich hören lässt, aber mit dem eigensinnigen Aufbruch ihres Bruders ist sie alles andere als einverstanden. Der Versuch ihn aufzuhalten scheitert und endet damit, dass sich Jenna selber mit zwei Freunden in Darkona wiederfindet.
Dort trifft sie auf Drystan, der eine Gruppe von Gefangenen in die Freiheit und in den Kampf gegen den Clanführer führt, der dafür verantwortlich ist, dass Drystan sein ganzes Leben im Gefängnis verbracht hat.

Drystan sinnt eigentlich nur auf eines: Rache. Für sein Leben im Gefängnis und für seinen Bruder. Da passt es ihm gar nicht, dass er nun drei Fremde an der Backe hat, die sein Tempo drosseln. Vor allem weil die schöne Jenna ihn tief in seinem Inneren auf einem ihm unbekannte Weise berührt.
Er fühlt sich wahrlich mit ihr verbunden.
Also beschließt er, seinen Gefühlen auf den Grund zu gehen und ihr bei der Suche nach ihren Vater zu helfen.
Mit ihm verschafft er sich auch Unterstützung für seinen eigenen Kampf.
Aber wird er diesen gewinnen?
Und was steckt hinter diesem Glanz in Jennas Augen?

Mit Drystan und Jenna wird die Geschichte von Jennas Eltern wieder aufgegriffen. Und auch wenn ich deren Geschichte nicht gelesen habe, hat mich dieses Buch in seinen Bann gezogen. Ein Folgeband, den man auch locker solo lesen kann und sein Cliffhanger lässt mich gespannt auf den nächsten Teil warten.

Ich gebe
Verteile Sternchen!
[Total: 0 Average: 0]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.