„Liebeswind – Sehnsucht nach dir“ von Martina Gercke

Klappentext:
Was, wenn das Leben dir übel mitspielt und du gezwungen bist, neue Wege zu gehen?

Das Leben der erfolgreichen Londoner Galeristin Lily Rose Bloom ist nahezu perfekt, bis zu dem Tag, an dem ihr Verlobter Andrew ihren Glauben an die Liebe in einer Nacht zerstört. Lily flüchtet von London in den verschlafenen Küstenort Little Haven, um dort in Rose Garden Cottage, dem Haus ihrer verstorbenen Großmutter, einen Neuanfang zu starten.

Drei Jahre später.
Lily hat sich mittlerweile in dem kleinen Küstenort eingelebt und den Schrecken von damals überwunden. Als der attraktive Amerikaner Ian in Little Haven mit seinem Segelboot vor Anker geht, kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung zwischen den beiden, die Lilys Leben erneut durcheinanderwirbelt…

  • Format: E-Book
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Seitenzahl: 416



Eine wunderschöne Liebesgeschichte, passend für den Urlaub.

Dieses Buch ist eine richtige Liebesgeschichte aus dem Lehrbuch, samt aller Höhen und Tiefen.
Ich konnte mich sehr gut in die Protagonistin hineinversetzen und habe mit ihr mitgefiebert. Mein Herz ging in den spannendsten Szenen so schnell, dass ich dachte es springt mir aus der Brust.
Unterhaltsam fand ich das Kennenlernen zwischen Lily und dem geheimnisvollen Mann. Den Schlagabtausch zwischen ihnen und auch die Unterhaltungen der Freundinnen aus Little Haven sind sehr amüsant.
Ich denke allerdings, dass ich dieses Buch außerhalb des Urlaubs nicht so schnell in die Hand genommen hätte. Außerdem finde ich den Buchtitel leider nicht sehr passend.

Ich gebe
Verteile Sternchen!
[Total: 0 Average: 0]

One thought on “„Liebeswind – Sehnsucht nach dir“ von Martina Gercke”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.